In der Tat "vermüllen" MS Windows® Betriebssysteme und werden leistungsschwächer, wenn sie nicht in regelmäßigen Abständen gepflegt und aufgeräumt werden. Installierte wie auch bereits deinstallierte Programme hinterlassen Spuren, teils aus Komfortgründen bei erneuter Installation oder aus Gründen der Wiederherstellungsfunktionalität bei einem evtl. Absturz des Systems. Ein weiterer Punkt ist die Aktualisierung der einzelnen Softwarekomponenten. Sie sind die oftmals nicht beliebt, da diese je nach Systemzustand Probleme aufwerfen, werden in der Regel aber auch schlicht übersehen. Dennoch sind sie wichtig und helfen, das System zum einen gegen schadhafte Angriffe zu schützen bzw. enthaltene Fehler auszugleichen aber auch um neue Funktionen sowie bessere Leistungseigenschaften hinzu zu fügen. Wir übernehmen diese Aufgaben gerne für Sie oder gegen Ihnen Tipps und zeigen hilfreiche Tricks - ganz wie sie wünschen.